Rennstall

Der eigene Rennstall - das Salz in der Suppe!

Gemeinsam macht vieles mehr Spass. z.B.  hier in Düsseldorf

Gemeinsam mitfiebern, anfeuern, feiern. Oder sich gegenseitig wieder aufbauen, wenn es nicht geklappt hat. Kommt ja auch vor.

Rennsport eben hautnah und ganz dicht dabei! Mit allen Höhen und Tiefen, die Galopprennen bieten.

Von Anfang an gehörte es zur Philosophie des GCD, eigene Pferde zu besitzen. Damit jeder, der sich normalerweise kein Rennpferd leisten kann, dieses gewisse Kribbeln im Bauch miterleben kann, wenn die eigenen Pferde an den Start gehen.

Ein Gefühl, das sich nicht vergleichen läßt!

Besonders viel Freude hatten die Mitglieder mit den folgenden, zehn besten Pferden seit der Gründung 1970.


Der aktuelle Rennstall

Den aktuellen Rennstall und seinen Betreuer stellen wir Ihnen hier vor.


Top Ten der GCD Galopper

Platz Pferd Siege Gewinnsumme (EUR)
1. Aljaarif
(W. 1994, v. Rainbow Quest - Jasoorah)
15 161.562,42
2. Dearly Dancing
(H. 1992, v. Distant Relative - Thimblerigger)
12 139.993,76
3. Capital Secret
(W. 1997, v. Capote - Proflare)
15 121.098,29
4. Wadi Kid
(W. 1989, v. Daun - Waldesruh)
4 61.048,25
5. Amerigo Vespucci
(H. 1982, v. Akari - Atitlana)
6 43.459,81
6. Patricius
(H. 1972, v. Kaiseradler - Pura Plata)
4 40.213,11
7. Mr Muradian
(W. 2001, v. Protektor - Marousskia)
3 31.280,00
8. Weststern
(W. 2003. v. Dashing Blade - Westafrika)
4 32.180,00
9. Ghaayer
(W. 2006. v. Nayef - Valethea)
6 30.720,00
10. Urgestein
(W. 2008. v. Goofalik - Ustilla)
3 23.250,00
11. Saint Hubert
(H. 1993, v. Legend of France - Fox Oa)
3 18.727,23
12. Habanero
(W. 1986. v. Cagliostro - Hallig)
3 14.980,85

49 GCD-Pferde gewannen für den GCD bisher 120 Rennen und 935.960,82 Euro (Stand 25.04.2017)


Die aktiven und ehemaligen GCD - Galopper

Dies sind die Pferde, die in der Vergangenheit für den GCD Rennen bestritten haben, bzw. im Rennstall des GCD waren oder sind: